Linux unter Windows mit VirtualBox installieren

Die Verwendung von Linux in einer virtuellen Maschine gibt Ihnen die Möglichkeit, Linux innerhalb von Windows zu testen. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Linux innerhalb von Windows mit VirtualBox installieren können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Linux zu installieren. Sie können Ihr System von allem bereinigen und Linux installieren. Sie können Linux mit Windows dual booten und beim Booten eines der beiden Betriebssysteme auswählen. Sie können Linux sogar innerhalb von Windows aus dem Microsoft Store installieren (allerdings steht Ihnen dann nur die Kommandozeilenversion von Linux zur Verfügung).

Wenn Sie jedoch Linux verwenden möchten, ohne Änderungen an Ihrem Windows-System vorzunehmen, können Sie eine virtuelle Maschine verwenden. Im Grunde installieren und verwenden Sie Linux wie eine normale Windows-Anwendung. Wenn Sie Linux nur für begrenzte Zwecke ausprobieren möchten, sind virtuelle Maschinen die bequemste Option.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Linux unter Windows mit VirtualBox installieren.

Installation von Linux unter Windows mit VirtualBox

VirtualBox ist eine kostenlose und quelloffene Virtualisierungssoftware von Oracle. Sie ermöglicht es Ihnen, andere Betriebssysteme in virtuellen Maschinen zu installieren. Es wird empfohlen, dass Ihr System über mindestens 4 GB RAM verfügt, um eine angemessene Leistung des virtuellen Betriebssystems zu erzielen.

Schritt 1: VirtualBox herunterladen und installieren
Rufen Sie die Website von Oracle VirtualBox auf und holen Sie sich die neueste stabile Version von hier:

Die Installation von VirtualBox ist nicht kompliziert. Doppelklicken Sie einfach auf die heruntergeladene .exe-Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Es ist wie die Installation einer normalen Software unter Windows.

Schritt 2: Herunterladen der Linux-ISO
Als nächstes müssen Sie die ISO-Datei der Linux-Distribution herunterladen. Sie können dieses Image von der offiziellen Website der gewünschten Linux-Distribution herunterladen.

In diesem Beispiel verwende ich Ubuntu, und Sie können ISO-Images für Ubuntu über den unten stehenden Link herunterladen:

Schritt 3: Installieren Sie Linux mit VirtualBox
Sie haben VirtualBox installiert und die ISO-Datei für Linux heruntergeladen. Jetzt können Sie Linux in VirtualBox installieren.

Starten Sie VirtualBox, und klicken Sie auf das Symbol Neu. Geben Sie dem virtuellen Betriebssystem einen passenden Namen.

Weisen Sie dem virtuellen Betriebssystem RAM zu. Mein System verfügt über 8 GB RAM, und ich habe mich für 2 GB davon entschieden. Sie können mehr Arbeitsspeicher verwenden, wenn Ihr System über genug davon verfügt.

Erstellen Sie eine virtuelle Festplatte. Diese dient als Festplatte für das virtuelle Linux-System. Auf ihr werden die Dateien des virtuellen Systems gespeichert.

Ich empfehle hier die Verwendung des Dateityps VDI.

Sie können entweder die Option „Dynamisch zugewiesen“ oder die Option „Feste Größe“ für die Erstellung der virtuellen Festplatte wählen.

Die empfohlene Größe beträgt 10 GB. Ich empfehle jedoch, nach Möglichkeit mehr Platz zu schaffen. 15-20 GB sind vorzuziehen.

Sobald alles an seinem Platz ist, ist es an der Zeit, das ISO zu booten und Linux als virtuelles Betriebssystem zu installieren.

Wenn VirtualBox die Linux-ISO nicht erkennt, navigieren Sie zu ihrem Speicherort, indem Sie auf das Ordnersymbol klicken, wie in der Abbildung unten gezeigt:

Bald befinden Sie sich in Linux. Sie sollten nun die Möglichkeit haben, es zu installieren.

Ab hier sind die Dinge Ubuntu-spezifisch. Bei anderen Linux-Distributionen sehen die Schritte möglicherweise etwas anders aus, aber es ist überhaupt nicht kompliziert.

Sie können zu Fortfahren übergehen.

Wählen Sie „Festplatte löschen und Ubuntu installieren“. Machen Sie sich keine Sorgen. Es wird nichts auf Ihrem Windows-Betriebssystem gelöscht. Sie verwenden den virtuellen Festplattenspeicher von 15-20 GB, den wir in den vorherigen Schritten erstellt haben. Das reale Betriebssystem wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Klicken Sie einfach auf Weiter.

Von hier an sind die Dinge ziemlich einfach.

Selbsterklärend.

Versuchen Sie, ein Passwort zu wählen, das Sie sich merken können. Sie können das Passwort auch in Ubuntu zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben.

Sie sind fast fertig. Es kann 10-15 Minuten dauern, bis die Installation abgeschlossen ist.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie das virtuelle System neu.

Wenn die Installation auf dem folgenden Bildschirm hängen bleibt, können Sie VirtualBox schließen.

Und das war’s. Von nun an klicken Sie einfach auf die installierte virtuelle Linux-Maschine. Sie können sie dann direkt verwenden. Die Installation ist ein einmaliger Vorgang. Sie können sogar die Linux-ISO löschen, die Sie zuvor heruntergeladen haben.

Ich empfehle dringend, VirtualBox Guest Additions unter Ubuntu zu verwenden, da es eine bessere Kompatibilität bietet und Sie in der Lage sind, Copy-Paste und Drag-Drop zwischen Linux und Windows zu verwenden.

USB-Gerät wird in Windows nicht erkannt

Erhalten Sie die Fehlermeldung „USB-Gerät nicht erkannt“, wenn Sie eine USB-Maus, Tastatur, Kamera oder ein anderes Gerät anschließen? Ich kann ohne USB-Anschlüsse nicht leben und habe derzeit 5 Anschlüsse an meinem Computer, so dass ich meine Maus, Tastatur, Kamera, Telefon und Drucker gleichzeitig anschließen kann!

Diejenigen unter Ihnen, die noch mehr USB-Geräte haben, haben wahrscheinlich einen USB-Hub an einen ihrer USB-Anschlüsse angeschlossen, damit sie noch mehr Geräte anschließen können. Meistens funktioniert dies hervorragend, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass Ihr Computer keine USB-Geräte mehr erkennt. Das Seltsame an diesem Fehler ist, dass die Anschlüsse einwandfrei funktionieren, denn ich konnte mein Handy problemlos aufladen, aber meine Kamera wurde am selben Anschluss nicht erkannt.

Nachdem ich viel Zeit damit verbracht habe, verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Problems auszuprobieren, hat nur eine Lösung für mich funktioniert. Ich werde diese Lösung zuerst erwähnen, aber auch die anderen möglichen Lösungen erwähnen, da die erste Lösung das Problem möglicherweise nicht für jeden löst.

Sehen Sie sich auch unser YouTube-Video an, wenn Ihr USB-Laufwerk nicht auf Ihrem Windows-Computer angezeigt wird.

Methode 1 – Computer ausstecken

Wie habe ich das Problem schließlich gelöst? Nun, wenn Sie Glück haben, ist es eine super einfache Lösung! Versuchen Sie zuerst diese Methode, und wenn sie funktioniert, haben Sie eine Menge Zeit gespart.

Ziehen Sie einfach den Stecker Ihres Computers aus der Steckdose. Ja, das ist es! Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Ihren Computer einfach mit dem Netzschalter ausschalten, denn die meisten modernen Computer schalten sich nicht wirklich vollständig aus und die Hauptplatine wird weiterhin mit Strom versorgt. Dies ist manchmal nützlich, wenn Sie einen Computer aus der Ferne aufwecken wollen, usw.

Die Hauptplatine ist der Ort, an dem die gesamte Hardware des Computers angeschlossen wird, einschließlich der USB-Anschlüsse. Manchmal muss die Hauptplatine „neu gebootet“ werden, weil Dinge schief gehen können, z. B. wenn alle oder einige USB-Anschlüsse plötzlich nicht mehr funktionieren. Der kleine Mikroprozessor auf der Hauptplatine lädt dann die Treiber neu, und Ihre USB-Anschlüsse sollten hoffentlich wieder Geräte erkennen.

Schalten Sie also zuerst Ihren Computer aus, indem Sie die Option „Herunterfahren“ in Windows verwenden oder den Netzschalter drücken, und ziehen Sie dann den Stecker des PCs aus der Steckdose. Lassen Sie ihn einige Minuten stehen und schließen Sie ihn dann wieder an.

Methode 2 – Gerätetreiber aktualisieren

Wenn Windows das Gerät nicht erkennt, kann es sein, dass das Gerät im Gerätemanager als „Unbekanntes Gerät“ angezeigt wird. Sie können den Gerätemanager aufrufen, indem Sie auf Start klicken und devmgmt.msc eingeben oder indem Sie die Systemsteuerung aufrufen und auf Gerätemanager klicken.

Klicken Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf Unbekanntes Gerät, klicken Sie auf Eigenschaften, dann auf die Registerkarte Treiber und anschließend auf Treiber aktualisieren.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, den Treiber für Ihr Gerät von der Website des Herstellers herunterzuladen. Wenn es sich bei dem USB-Gerät nur um ein Flash-Laufwerk handelt, handelt es sich wahrscheinlich nicht um ein Treiberproblem. Wenn Sie jedoch einen USB-Drucker, einen Zeichenblock usw. installieren, sollten Sie den Treiber für dieses spezielle Gerät herunterladen.

Methode 3 – Neustart und Trennen der USB-Geräte

Als Nächstes können Sie versuchen, alle USB-Geräte zu trennen und den Computer neu zu starten. Nach dem Neustart versuchen Sie, das USB-Gerät anzuschließen, das das Problem verursacht hat.

Wenn der betreffende USB-Anschluss das Gerät nicht erkennt, versuchen Sie es an einem anderen. Wenn das Gerät von einem anderen USB-Anschluss erkannt wird, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem mit einem der USB-Anschlüsse vor. Wenn das Gerät von keinem USB-Anschluss erkannt wird, lesen Sie weiter, denn es liegt wahrscheinlich an etwas anderem.

Methode 4 – USB-Root-Hub

Sie können auch versuchen, den Geräte-Manager zu öffnen, USB Serial Bus Controllers zu erweitern, mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub zu klicken und dann auf Eigenschaften zu klicken.

Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen. Wenn Sie mehr als einen USB Root Hub aufgelistet haben, müssen Sie diese Schritte für jeden einzelnen wiederholen.

Klicken Sie auf OK und starten Sie dann Ihren Computer neu. Versuchen Sie, das USB-Gerät erneut anzuschließen, und prüfen Sie, ob es erkannt wird. Ist dies nicht der Fall, gehen Sie für jedes Gerät zurück zur Registerkarte Energieverwaltung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen erneut. Wenn das Gerät erkannt wird, lassen Sie die Häkchen entfernt.

Methode 5 – Direktes Anschließen an den PC

Ein Freund von mir hatte dieses Problem, und die Ursache lag in seinem USB-Hub. Er hatte nur drei USB-Anschlüsse an seinem Computer, also kaufte er einen Hub, an den er weitere 8 USB-Geräte anschließen konnte.

Ich vermute, dass dies für seinen Computer zu viel war und er sporadisch verschiedene Geräte nicht mehr erkannte. Nachdem er den Hub entfernt und das Gerät direkt an den Computer angeschlossen hatte, funktionierte es einwandfrei.

Wir konnten keine andere Lösung für dieses Problem finden als die Reduzierung der Anzahl der an den Hub angeschlossenen Geräte. Eine andere Lösung hat zwar funktioniert, aber das bedeutete, dass wir einen neuen USB-Hub mit mehr Leistung kaufen mussten.

Wenn Sie dieses Problem mit Windows 8 oder Windows 8.1 haben, dann haben Sie vielleicht Glück. Microsoft hat einen Fix für Windows 8 veröffentlicht, der USB-Geräte nicht richtig erkennt. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Hotfix installieren, wenn Sie Windows 8 verwenden.

Wie hoch sind die Chancen, dass die USA den lang erwarteten Bitcoin-ETF bekommen?

Der Kryptomarkt hat diese Woche die Marke von 2 Billionen Dollar überschritten, einen Monat nachdem Bitcoin unter 30.000 Dollar gefallen ist. Die Spekulationen nehmen wieder zu, wann die USA einen Bitcoin-ETF erhalten werden, acht Jahre nachdem die Winklevoss-Zwillinge versucht haben, die Genehmigung der SEC zu erhalten. Es wird erwartet, dass der ETF den ersten globalen digitalen Vermögenswert halten und auch seinen Preis verfolgen wird.

Gegen Ende Juli hat ProFunds einen bemerkenswerten Schritt in Richtung eines von der SEC genehmigten Bitcoin-ETFs gemacht. Wie Sie Ethereum kaufen können, erfahren Sie hier.Das Unternehmen ist der Vermögensverwalter und hat die ersten Bitcoin-Futures-Fonds aufgelegt. Die Fonds sollen nur Bitcoin-Futures-Kontrakte halten, vielleicht auch kanadische Geldmarktinstrumente und ETFs.

Vor allem der SEC-Vorsitzende Gary Gensler erklärte eine Woche später, dass die SEC einen Bitcoin-ETF mit einer entsprechenden Strategie begrüßen würde. Dies ist eine Aussage, die die Rate der ETF-Anträge erhöhen kann.

Große Firmen wollen Krypto-ETFs einführen

Mit der zunehmenden Beliebtheit von ETFs bei Institutionen und Kleinanlegern wollen viele Vermögensverwalter einen Kryptowährungs-ETF auflegen. Der Krypto-ETF ist diversifiziert, vereinfacht, zugänglich und billig, um ein Marktengagement in einigen Aspekten zu erhalten.

Die Vermögenswerte werden gepoolt, und die Anleger können kleine Beträge in den Fonds einzahlen und diese auf den Markt verteilen. Das wichtigste Merkmal ist, dass die Anleger Steuern auf Kapitalgewinne zahlen, wenn sie Verkäufe tätigen, und die Liquidation erfolgt sofort.

Zweifelsohne hat Bitcoin aufgrund seiner astronomischen, wenn auch volatilen Rendite viel Aufmerksamkeit erregt. Angesichts der gestiegenen Inflationsraten nutzen einige Unternehmen und Investoren Kryptowährungen, um sich gegen Risiken abzusichern.

Wann bekommen die USA den lang erwarteten Bitcoin-ETF?

Mishra enthüllte bei seinen Recherchen die Meinung der Anleger, dass Bitcoin und Gold ihren Wert auch dann behalten, wenn der Wert des Dollars sinkt. Neena ist Leiterin der ETF-Forschung bei Zacks Investment Research.

Der vorgeschlagene Bitcoin-ETF zeigt das Interesse der Anleger am Zugang zu dem Produkt; er wurde später im Februar genehmigt. Innerhalb von zwei Monaten hat der ETF über 1 Milliarde kanadische Dollar eingenommen.

Möglichkeiten des Bitcoin-ETF

Es gibt Überlegungen, dass die USA bei der Regulierung von Kryptowährungen und Bitcoin-ETFs weit hinterherhinken, auch in den Reihen der SEC. Deutschland, die Schweiz, Schweden und andere Länder haben jedoch Krypto-ETPs (börsengehandelte Produkte) legalisiert. Ein ETP ist einfach ein Anlageinstrument, das an einer beliebigen (Krypto-)Börse gehandelt wird; es muss kein ETF sein.

Kanada hat einen Boom bei Kryptowährungsfonds verzeichnet, nachdem es in diesem Jahr seinen ersten Krypto-ETF genehmigt hat. Zu diesen Fonds gehören der ETF (BTCQ), der 3iQ CoinShares und der Evolve Bitcoin ETF (EBIT).

Der CI Galaxy Bitcoin ETF (BTCX) ist der ETF, der mit 0,95 % Jahresgebühren die niedrigsten Gebühren aufweist. Er wurde im März aufgelegt und hatte ein Vermögen von 254 Millionen Dollar.

Die Regulierungsbehörden in Kanada haben die USA bei der Genehmigung verschiedener Arten von ETFs immer übertroffen, so Mishra. Außerdem seien sie schneller bei der Genehmigung von Futures-basierten psychedelischen und Marihuana-Investmentprodukten, fügte sie hinzu. Und schließlich stellt Mishra fest, dass die USA sehr konservativ zu sein scheinen.

Wat veranderde er in de Crypto Markten terwijl u sliep – 23 april

  • Technische indicatoren in het dagelijkse time-frame voor BTC zijn bearish.
  • De meeste munten in het rood als de markt daalt.
  • Reef Finance lanceert de eerste blockchain in de sector exclusief voor DeFi.

BeInCrypto presenteert onze dagelijkse ochtend roundup van crypto nieuws en marktveranderingen die je misschien gemist hebt terwijl je sliep.

Bitcoin update

BTC zet zijn daling voort vanaf zijn all-time high op 14 april. Sindsdien heeft de prijs zijn daling versneld naar de steunlijn van een oplopend parallel kanaal.

Gisteren brak Bitcoin Future uit het kanaal en daalde onder de 0.618 retracement steun op $51.368, een gebied dat nu als weerstand zou kunnen fungeren.

Technische indicatoren in het daily time-frame zijn bearish. De Stochastics Oscillator heeft een bearish cross gemaakt, terwijl de RSI onder de 50 is gezakt. Bovendien is de MACD negatief.

De volgende steun wordt gevonden op $47.680, gecreëerd door de 0,786 Fib retracement steun. Verwacht wordt dat er een bodem wordt bereikt tussen $47.600 en $46.600.

Altcoin bewegers

De top-10 crypto market cap ranglijsten zijn veel hetzelfde. De top vijf munten hebben hun posities van gisteren behouden. Er is echter een serieuze daling over de hele linie met de meeste munten die in het rood vallen.

Bitcoin Gold (BTG) is de grootste altcoin mover die handelt op $132,37, een winst van 55,65% op het moment van publiceren.

Digitbyte (DGB) was de grootste verliezer. De munt daalde 33,21% tot $0,1091 in de laatste 24 uur. Het heeft echter een goede week gehad met een winst van 11,45%.

In ander cryptonieuws

  • Reef Finance lanceert de eerste blockchain in de sector die exclusief is gebouwd om de steeds groeiende DeFi-sector te ondersteunen. Deze nieuwe all-in-one DeFi suite heeft als doel het samenvoegen van rendementen te vereenvoudigen.
  • Handelsplatform Robinhood heeft een nieuwe chief of operations (COO) aangekondigd, Christine Brown. De nieuwe richting en strategie die Robinhood inslaat, komt op een moment dat de belangstelling voor crypto op een historisch hoogtepunt is.
  • SushiSwap heeft officieel Chainlink prijsfeeds geïntegreerd op de Binance Smart Chain en Ethereum. De gedecentraliseerde beurs en het DeFi platform wil Kashi, het nieuwe leenplatform van SushiSwap, van stroom voorzien.

Tesla Bitcoin Ankündigung fügt Milliarden zu Kryptomärkten hinzu

Die Kryptomärkte haben in wenigen Stunden 100 Milliarden Dollar zugelegt, dank der Nachricht, dass Elon Musks Autofirma Tesla Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren wird.

  • Kryptomärkte steigen auf Nachrichten Tesla akzeptiert Bitcoin.
  • Die globale Marktkapitalisierung stieg innerhalb weniger Stunden um 100 Milliarden Dollar.
  • Krypto-Projekte setzen ihren Marsch in den Mainstream mit einer Reihe von Erhöhungen und neue Sponsoring-Deals.

Wenn Elon über Bitcoin spricht, hört der Markt zu

Das war zu Beginn der europäischen Geschäftszeiten nicht anders, als der Tesla-CEO ankündigte, dass das Unternehmen Bitcoin als Zahlungsmittel für eines seiner Autos akzeptieren würde.

Während das für die Märkte schon ausreichte, um einen Tick nach oben zu gehen – siehe den Elon-Effekt – kündigte der Chef auch an, dass das Unternehmen das Geld, das es in Bitcoin Hero erhält, als Krypto behalten wird. Dann drehten die Dinge durch. Die globale Marktkapitalisierung hatte sich um $1,6-Billionen herum bewegt und schoss plötzlich in den Bereich von $1,7-Billionen.

Innerhalb weniger Minuten nach der Ankündigung ging es für den Bitcoin-Preis nach Norden. Er wurde über Nacht seitwärts bei etwa $54.000 gehandelt, begann aber aggressiv zu klettern und sitzt nun bequem bei $56.000 und es sieht so aus, als würde er sich in die $57.000er fortsetzen.

Die Nachricht schlug Wellen über die breiteren Märkte und hob Ethereum um 1,3% und Binance um 1,24%. In der Tat, fast alle großen cryptocurrencies profitiert von der Elon Musk-Effekt, durch den Blick auf die Preis-Charts.

Die einzigen Projekte, die nicht Musk warme Umarmung fühlte, war Ripple, wie sein Preis kühlt von früheren Gewinne in der Woche und Uniswap, und seine Eth-powered Märkte.

Krypto hat ernsthafte Geldbewegungen gemacht

Theta Token inzwischen, setzt seine blistering hot streak, wie es fügt eine weitere 26% zu seinem Preis. Der Streaming-Dienst hat eine Welle der Popularität geritten, da Sony angekündigt, dass es ein Knoten auf dem Netzwerk zu sein, und wird nun durch das Versprechen eines Staking Token irgendwann später in diesem Jahr gezogen.

Außerhalb der Geldmärkte, hat Krypto ernsthafte Geldbewegungen gemacht. Heute Morgen, blockchain.com, ein in London ansässiges Unternehmen, das eine Vielzahl von Kryptowährungsdienstleistungen für private und institutionelle Kunden anbietet, hob 300 Millionen Dollar an, um dem Unternehmen eine Bewertung von 5,2 Milliarden Dollar zu geben. Das macht es zur drittgrößten Kapitalerhöhung in der relativ kurzen Geschichte der Kryptowährung, wobei nur Bitmain (400 Millionen Dollar) und BlockFi (350 Millionen Dollar) mehr einnehmen.

In den USA gab die Krypto-Börse FTX bekannt, dass sie einen 19-Jahres-Vertrag als Sponsor der Miami Heat-Arena unterzeichnet hat – das erste Krypto-Sponsoring einer großen professionellen Sportstätte in den USA.

Es ist kein Wunder, dass junge Investoren Kryptowährungen aus Spaß an der Freude kaufen. Das sagt die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA.

„Die Forschung fand heraus, dass für viele Investoren, Emotionen und Gefühle wie den Nervenkitzel des Investierens genießen, und soziale Faktoren wie der Status, der von einem Gefühl des Eigentums an den Unternehmen kommt, in die sie investieren, waren die wichtigsten Gründe für ihre Entscheidungen zu investieren,“ die FCA sagte in einem Beitrag über seine Ergebnisse.

USA: What the new helicopter money means for the crypto space

USA: What the new helicopter money means for the crypto space

The third wave of stimulus checks is set to provide the US with $400 billion. What does the new helicopter money mean for the crypto space?

The third round of stimulus check disbursements has begun in the US. This is according to a letter from the Internal Revenue Service (IRS). According to the letter, the US tax authority Immediate Edge has been transferring the helicopter money to citizens‘ accounts since the weekend. Specifically, taxpayers are to receive up to 1,400 US dollars. In addition, up to another 1,400 US dollars will be paid for each qualified dependent declared on the tax return. The income and the number of dependents are decisive for the amount of aid.

The total volume of Corona aid under President Biden amounts to about 1.9 trillion US dollars. The current, third distribution is estimated to amount to about 400 billion. The money is intended to help US citizens pay their bills. Since the helicopter money has been in circulation, however, a somewhat different purpose has emerged. Some citizens simply invested the money in stock or crypto markets. The best example of this is probably the GameStop stock pump.

There were already signs of this phenomenon a year ago. When the Trump administration issued the first „stimulus checks“ in the amount of 1,200 US dollars, Coinbase, for example, observed that the number of transactions, which exactly corresponded to the volume of the stimulus checks, had increased.

Helicopter money could flush fresh liquidity into the crypto space

Based on past examples, the current helicopter money could provide for new movements in the crypto market, as not every citizen necessarily has to rely on the aid. So this time, too, some Americans could use the funds to „gamble“. How much of the intended 400 billion will find its way to Bitcoin and Co. is unclear. If only a quarter of the cheques were invested, this would already correspond to almost eight times the daily real trading volume of bitcoin (as of 15 March 2021).

How exactly this mind game will actually affect the prices of cryptocurrencies remains to be seen. Crypto-YouTuber Anthony „Pomp“ Pompliano at least thinks that the stimulus checks could well lift the Bitcoin price to 100,000 US dollars. He was euphoric on Twitter and thanked the president.

Twitter rozważa przyjmowanie i wypłacanie płatności w BTC

Twitter rozważa przyjmowanie i wypłacanie płatności w BTC

Ned Segal – dyrektor finansowy Twittera, drugiej co do wielkości platformy social media na świecie – twierdzi, że firma potencjalnie rozważa dodanie bitcoina do oficjalnego spisu finansów, umożliwiając tym samym dokonywanie płatności w cyfrowej walucie numer jeden na świecie pod względem kapitalizacji rynkowej.

Twitter może być następnym dużym dostawcą płatności BTC

Segal mówi, że nic nie jest jeszcze ustalone w kamieniu, ale jeśli Twitter miałby podjąć taką decyzję w nadchodzących tygodniach lub miesiącach, nie powinno to być zaskoczeniem dla cyfrowych traderów. Po tym wszystkim, firma jest własnością i jest Crypto Engine zarządzana przez Jacka Dorseya, który był dużym zwolennikiem bitcoina w ciągu ostatnich kilku lat.

Inna firma Dorseya, Square, dała już ludziom szansę na zakup i handel cyfrowymi aktywami i odnotowała setki milionów dolarów rocznie w przychodach związanych z bitcoinem. Ponadto, firma była jednym z pierwszych graczy instytucjonalnych, którzy pojawili się i zapewnili publiczne wsparcie dla aktywów, kupując około 50 milionów dolarów pod koniec 2020 roku.

Dorsey powiedział również w przeszłości, że bitcoin będzie jedyną walutą na świecie przed 2030 r., a niedawno odkryto, że uruchomił węzeł bitcoin na swoim komputerze, co sugeruje, że teraz pracuje jako walidator transakcji kryptowalutowych.

Segal mówi, że pracownicy Twittera analizują możliwości powiązania się z bitcoinem. Firma nie spieszy się z decyzją i chce mieć rację przed podjęciem jakichkolwiek poważniejszych kroków. W oświadczeniu twierdzi on:

Zrobiliśmy wiele wstępnych przemyśleń, aby rozważyć, jak moglibyśmy płacić pracownikom, gdyby poprosili o zapłatę w bitcoinach, jak moglibyśmy płacić sprzedawcy, gdyby poprosili o zapłatę w bitcoinach i czy musimy mieć bitcoiny w naszych bilansach, gdyby tak się stało. Chcemy to przemyśleć z czasem, ale nie wprowadziliśmy jeszcze żadnych zmian.

Twitter wydaje się podążać śladami Tesli, firmy produkującej samochody elektryczne, której właścicielem i operatorem jest południowoafrykański przedsiębiorca Elon Musk. Niedawno firma kupiła aż $ 1,5 mld BTC i twierdził, że teraz patrzy na umożliwienie swoim klientom płacić za przedmioty i usługi z aktywów cyfrowych.

Nic nie jest jeszcze ustalone w kamieniu

Bitcoin początkowo zaczął funkcjonować jako waluta płatnicza i został zaprojektowany jako środek do całkowitego odcięcia się od fiatów. Jednak jego podatność na wahania cen i fluktuacje ostatecznie stanął na drodze. W momencie pisania tego tekstu, podstawowa waluta cyfrowa na świecie jest nadal postrzegana jako aktywo spekulacyjne, choć powoli zyskuje reputację narzędzia zabezpieczającego lub magazynu bogactwa po wprowadzeniu pandemii koronawirusa, biorąc pod uwagę niedawny wzrost inflacji.

Tak czy inaczej, podczas gdy pomysł włączenia BTC jako waluty płatniczej w dużej firmie jest bez wątpienia intrygujący, to może być łatwiej powiedzieć niż zrobić.

BiC’s Crypto Video News Show: Alt Season 2021 – Alles wat u moet weten

De dalende dominantie van Bitcoin heeft de verwachtingen voor het volgende ‚alt-seizoen‘ hernieuwd.

Verschillende opmerkelijke altcoins hebben al recordhoogtes gehaald

Interesse in DeFi- en Ethereum-schaalvergroting lijkt de recente prijsstijgingen van altcoin te stimuleren.

Wil je leren handelen? Ontvang nu een beginnersgids van _BeInCrypto Academy_ !

In de video van vandaag pleit Jessica Walker van Bitcoin Billionaire voor een aanstaande altcoin-rally, in de volksmond ‚alt-seizoen‘ genoemd.

Nu de dominantie van bitcoin (btc) op de cryptocurrency-markt onlangs is afgenomen, hopen veel beleggers op hernieuwde interesse in niet-btc-activa.

Verschillende zogenaamde altcoins hebben onlangs nieuwe all-time highs (ATH) bereikt. Gedreven door een interesse in DeFi en vooruitgang in Ethereum (eth) layer-2 scaling-technieken, geloven sommige waarnemers uit de industrie dat de run in deze activa echt van de grond zal komen.

Bekijk hier BiC’s nieuwste Crypto-videonieuws:

Bitcoin dominantie daalt

De dominantie van Bitcoin bereikte een piek van 71,6% op 5 januari 2021. Gesteund door bullish nieuws over institutionele en zakelijke investeringen, groeide de marktkapitalisatie van btc in vergelijking met die van altcoins tijdens de laatste maanden van 2020.

De dominantie van de Bitcoin-markt is sinds september afgelopen tot het laagste niveau . Maandag vertegenwoordigde de marktkapitalisatie van btc slechts 60,55% van de gehele cryptomarkt.

Interessant is dat afgelopen september ook een korte-termijn top vertegenwoordigde in Total Value Locked (TVL) in Decentralized Financial (DeFi) applicaties. Op 2 september, toen de dominantie van de BTC omkeerde van dieptepunten van 54,7%, daalde de DeFi-markt kort van $ 9,44 miljard naar $ 7,86 miljard.

Ethereum en andere Alts-hit ATH

Hoewel de bitcoin-prijs eerder deze maand is gedaald ten opzichte van de all-time highs rond $ 42.000, zijn sindsdien veel altcoin-prijzen gestegen naar nieuwe. De belangrijkste DeFi-protocollen en de netwerken die deze ondersteunen, hebben bijzonder goed gepresteerd.

De dominantie van de Ethereum-markt groeide met ongeveer 11% toen de dominantie van btc afnam. Eth bereikte maandag een recordhoogte van $ 1.476 . Mike Novogratz van Galaxy Digital gelooft dat eth zijn stijging zal voortzetten en de komende maanden pieken van $ 2.600 voorspelt.

Jim Cramer kaufte Bitcoin, wenn der Preis war bei $17,000 Bereich

CNBC-Show, Mad Money, hatte seine Gastgeber, Jim Cramer, Kurswechsel über Krypto vor drei Monaten oder so. Der freimütige Gastgeber behauptet nun, dass der Mann eine Profit Revolution Investition am Freitag gemacht hatte, eine, die er behauptet, war sehr gut getimt.

Kauf von BTC im Bereich von $17.000

Cramer hat ein Interview mit TheStreet, und erklärte, dass er gekauft Bitcoin am Freitag, vor allem, wenn die Preise selbst fiel in den $18,000 Bereich. Wie es jetzt steht, Cramer ging so weit, zu erklären, dass er Bitcoin behandelt, wie er jeden anderen Vermögenswert innerhalb eines vielfältigen Portfolios behandelt.

In dem Interview, Cramer erklärte, dass seine typische Strategie ist der Kauf von Vermögenswerten, wie es geht nach unten, beobachten die Preise höher gehen von dort. Eine weitere Taktik, von der er überzeugt ist, ist die Diversifizierung der Anlageklassen, in die man investiert, wobei er hervorhob, dass er Gold hat und jetzt in Bitcoin einsteigt, wenn auch mit keiner großen Menge für seine Verhältnisse. Dennoch betonte Cramer die Notwendigkeit der Diversifizierung und erklärte, dass Bitcoin der Vermögenswert ist, in den er zu diversifizieren plant.

Cramer zufrieden mit seinem Kauf

Cramer hat auf Rekord gehen und erklärte, dass es eine gute Chance, in seinem Geist, dass der Preis sehr gut gehen könnte wieder nach unten, unter Berufung auf die Münze massiv volatilen Geschichte. Dennoch war seine persönliche Meinung, dass sein Kaufbereich von $17,000 auf einem anständigen Niveau lag. Er ging sogar so weit, den Bereich als „schön von der Spitze zu beschreiben,“ zu erklären, dass dieser Bereich ist, wo er gerne alle seine Vermögenswerte zu kaufen.

Cramer steht als perfektes Beispiel für die sich ändernde Stimmung von Bitcoin. Vor dem großen Boom, der im Jahr 2017 stattfand, war Cramer selbst ein sehr offener Kritiker von Bitcoin. Seiner Meinung nach glaubte er damals, dass dem Krypto-Raum einfach der Dampf ausgehen und zu einer der vielen Modeerscheinungen werden würde, die kamen und gingen, und nie wieder aufsteigen würden.

Pessimisten akzeptieren Krypto langsam

Dies änderte sich jedoch, nachdem er Gast im Podcast von Anthony „Pomp“ Pompliano, einem berühmten Krypto-Bullen, war. Dort erklärte der Mann, dass er 1% seines Portfolios in Bitcoin investieren könnte.

Wie es jetzt steht, Bitcoin Preis steht bei rund $19,150, und scheinbar versucht, wieder aus seinem All-Time-High ausbrechen. Viele spekulieren, dass die Münze die sagenumwobene $20.000-Marke noch vor Jahresende erreichen kann, während andere sich vorstellen, dass die Münze bis Ende 2021 einen Wert von $100.000 erreichen kann. Unabhängig davon, es ist klar, dass die Krypto-Raum beginnt, die Augen aller Finanzspieler zu fangen, mit nur die unerbittlichsten Neinsager noch gegen den Raum im Großen und Ganzen bleiben.

Bitcoin price: good chances for a new all-time high

The Bitcoin price continued to increase significantly in value over the Christmas holidays and shot up by 25 percentage points in the meantime.

A new all-time high is not unlikely. This bullish development also caused the market dominance of the leading currency to rise to a new annual high at 72.01 cryptocurrency.

Bitcoin (BTC): breakout boosts BTC price by more than 20 percent

  • BTC price: $26,937 (previous week: $22,960).
  • Resistances/targets: 28,398 USD, 29,748 USD, 35,075 USD 40,407 USD, 43,703 USD
  • Supports: 25,752 USD 24,298 USD, 23,887 USD, 21,892 USD 21,113 USD, 19,884 USD, 18,488 USD, 18,005 USD, 17,581 USD

Price analysis Bitcoin (BTC) week 52

Bullish scenario (Bitcoin price)

The price trend of the lead currency Bitcoin Rush can still be seen as very bullish. Although the BTC price corrected by around 6 percentage points from its new all-time high in the last 24 hours to currently 26,727 USD, it would be presumptuous to speak of a reversal because of this. As long as the BTC price trades above USD 24,298 and preferably north of the previous day’s low at USD 25,752, the chances for a renewed attack in the direction of the all-time high are quite good. If the bulls manage to break through this chart level to the upside, the next important price target in the area of the 161 Fibonacci extension from the monthly chart at 29,748 USD will come into focus for investors.

After the BTC price was able to generate a new all-time high in the previous week, peaking at 24,298 USD, investors took advantage of the bullish momentum in the market and surged to a new all-time high beyond 28,000 USD yesterday, Sunday, December 27. Starting from this price level, the first profit-taking set in, causing the BTC price to consolidate to currently USD 26,715. After this brilliant price increase, the reserve currency is currently catching its breath and reducing its overbought condition. The price correction towards USD 20,000 mentioned in the previous week’s analysis has failed to materialize so far. Instead, a new future gap formed, which is only closed with a price correction to 23,710 USD.

At this chart level, renewed profit-taking is to be expected. If the bulls manage to push the price of the key currency above USD 30,000 in the coming trading days, it is also conceivable that it will march through to the maximum price target for 2020 at USD 35,075. This is the 361 Fibonacci extension of the current upward movement. If the demand for Bitcoins remains unbroken at the beginning of the coming year, a continuation of the bullish price rally towards USD 40,407 as well as a maximum of USD 43,703 cannot be ruled out either. As long as the BTC price does not correct back below the 22,000 USD as well as maximum 19,884 USD, the chances for a price increase beyond the 30,000 USD remain good.

Bearish scenario (Bitcoin price)

Currently, the bears continue to not get a foot on the ground. Any efforts by the sellers to make the Bitcoin price correct back towards the 20,000 USD have failed so far. Although the BTC price corrected by more than 7 percentage points to USD 22,600 within one trading hour on December 23, it was able to avert a break of the support at USD 22,000. From this level, the BTC price shot north again and increased in value by more than 20 percent.

Only if the sellers manage to push the BTC price dynamically below the previous day’s high at 25,752 USD, the probability for an extension of the consolidation to the breakout level at 24,298 USD increases. If this support can also be undercut per daily closing price and the BTC price subsequently slides back below the key support at 23,887 USD, a price setback to the EMA20 (red) at 22,973 USD is to be planned. This would initially close the new gap in the future price at 23,710 USD.

If the bears also manage to sustainably undercut the EMA20, the previous week’s low at 21,892 USD comes back into view. However, only if this support is also dynamically undercut, correction targets at 21,113 USD (200 Fibonacci extension) and 19,884 USD come back into focus for investors. In the area of 19,884 USD, investors should once again try to push the BTC price back towards 24,000 USD. If the bitcoin price unexpectedly falls back below the 20,000 USD par daily closing price, this would be a first beasish exclamation mark. The probability of the price gap closing between 18,488 USD and 18,005 USD would increase noticeably. (Future gap from December 11, 2020).

Seite 1 von 5

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén